Currently browsing category

Philosophie

2017 – ein Rückblick

Weihnachten 2017… Es wird Zeit für den obligatorischen Jahresrückblick. Ich habe dieses Jahr wenig geschrieben – wir laufen also Gefahr, dass dieser Text ein bisschen länger wird. Und das Jahr hatte tatsächlich einiges zu bieten. Und immer noch Trump Ja, unser aller liebster Vollpfosten macht seinen Job immer noch. Hatten …

Wahnsinn im Jahr 2016

Eigentlich schreibe ich ja gerade an einem anderen, mir persönlich viel lieberen Thema. Aus aktuellem Anlass sehe ich mich aber trotzdem gezwungen, mal wieder ein Statement abzugeben. Natürlich gehts dabei um die Ereignisse in München vom vergangenen Freitag. Live und in Farbe durfte / musste ich dem Amoklauf eines verwirrten …

Zur Lage der Nation

Man könnte glauben, die Welt geht vor die Hunde. Während in einer Ecke der Welt eine Völkerwanderung aufgrund von Hunger und Krieg begonnen hat, entwickeln sich in einer anderen Ecke zunehmend Spannungen die für niemanden nachvollziehbar sind der nicht 20 Jahre Politikwissenschaft studiert hat. Und Europa befindet sich auffallend direkt …

Warum Freifunk glücklich macht

Bei mir Zuhause treffen einige interessante Konstanten aufeinander die im Prinzip ganz nett sind, mir persönlich aber nur gelegentlich einen Nutzen bringen. Zum einen wäre da meine 50 MBit/s-Leitung mit ordentlich Upload. Zum anderen die Tatsache das ich eh schon (aufgrund einer gewissen Paranoia gegenüber meinem Anbieter) immer mehrere Netzwerke …

Internet vs. alte Welt

Als ich gestern eigentlich einschlafen wollte, fand ich auf irgendeinem TV-Sender – soweit hinten das ich mich nicht erinnern könnte ihn schon mal gesehen zu haben – eine Talkrunde. Thema war wohl im großen und ganzen das Internet und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft. Angeregt wurde unter anderem darüber diskutiert, …