Currently browsing author

Benny

Ist die TI ein Sicherheitsrisiko?

Wer mich kennt oder mir bei Twitter folgt weiß – ich kritisiere die Art und Weise, mit der die Telematik-Infrastruktur Einzug in die deutschen Arztpraxen gehalten hat. Der Rollout war schlecht vorbereitet, die Techniker in der Anfangszeit mal mehr mal weniger von der Technik und der Bürokratie überfordert. Außerdem hat …

Goodbye freies WWW

Sehr geehrte Damen und Herren – das WWW ist im Arsch. Und ich möchte mich in aller Form dafür entschuldigen, dass ich hier überwiegend Twitter zitiere. Ich war auf soviel Dummheit nicht angemessen vorbereitet! Dank dem EU-Parlament, das entgegen deutlich sichtbarer Proteste heute die EU-Urheberrechtsreform ohne Einschränkung abgesegnet hat, werden …

Lass uns reden Internet

Ach Internet… Dein Untergang steht bevor! Sagen sie uns wenigstens. Immer und immer wieder. Artikel 13 eines vollkommen bekloppten Gesetzes zum Schutz von Rechteinhabern gegenüber den bösen Internetpiraten zum Beispiel. Oder anders ausgedrückt: Der Beweis des kollektiven Versagens unserer Regierung aufgrund kompletter technischischer Ignoranz und sturem Lobbyismus Protektionismus. “Jetzt haben” …

TI-Installation – erster Versuch *Update 2*

Wer es eilig hat – am Ende gibt’s die technischen Details! Es begab sich im November, als ich das erste Mal über die Telematikinfrastruktur schrieb. Ursache damals war eine Infoveranstaltung der Kassenärztlichen Vereinigung in Dortmund. Die durchaus informativen Inhalte waren aber letztlich nur eine mangelhafte Vorbereitung auf die erste TI-Installation. …

2017 – ein Rückblick

Weihnachten 2017… Es wird Zeit für den obligatorischen Jahresrückblick. Ich habe dieses Jahr wenig geschrieben – wir laufen also Gefahr, dass dieser Text ein bisschen länger wird. Und das Jahr hatte tatsächlich einiges zu bieten. Und immer noch Trump Ja, unser aller liebster Vollpfosten macht seinen Job immer noch. Hatten …

Internet of Shit

Das Jahr 2017… ich sehe mich zu einer Prophezeiung genötigt. Zugegeben, ich bin nicht einmal der Erste, der darauf kommt. Offengestanden habe ich sogar verhältnismäßig lange gewartet bis ich mich dazu herablasse, den umsichgreifenden Wahn, auch das letzte Gerät mit einem Netzwerkanschluss auszustatten, zu kommentieren. Aber heute ist es so …